Schlafen Sie sich jünger

Die Zirbeldrüse steht im Mittelpunkt der körpereigenen Regeneration. Sie reagiert auf Licht und elektromagnetische Impulse und produziert nach dem Rhythmus der inneren Uhr das wichtige Schlafhormon, Schutzhormon und Reparaturhormon Melatonin. Melatonin hat enorme anti-oxidative Wirkung, es schützt unsere Zellen vor Schädigungen und Mutationen und führt während des Schlafs eine kontinuierliche Reparatur an Zellschäden durch.

Es ist somit für die Gesundheit aber auch für Vitalität und einen jugendlichen Look entscheidend.

Schlafen ist sogar noch gesünder als gedacht. Ein chronischer Mangel an Nachtruhe sowie Probleme mit dem Einschlafen und Durchschlafen können nicht nur zu Konzentrationsproblemen, Lernschwierigkeiten und verringerter Aufmerksamkeit führen, sondern auch schwerwiegende gesundheitliche Folgen haben. Unter anderem wird das Risiko für Diabetes, Bluthochdruck, Fettleibigkeit, Stoffwechselstörungen, Stresssymptome etc. erhöht.