Entschleunigungs-Tipp

Für viele von uns ist der Tag eine einzige Rushhour. Alles muss immer nur schnell gehen. Durchbrechen Sie den Zeitdruck, er macht nichts besser. Der erste Schritt dazu: Entschleunigen Sie Ihre Sprache: "Streichen Sie

Vokabeln die Hektik in Ihr Leben bringen!

Sie werden sehen: Wenn Sie auf Wörter wie „schnell“, „sofort“, „kurz“ oder Gschwend“ verzichten, haben Sie plötzlich viel mehr Zeit und vor allem innere Ruhe“ rät der Zeitmanagement-Guru „Prof. Lothar Seiwert.

Der Anti-Aging Effekt davon: "Die Stresshormone werden nicht extra ausgeschüttet, die körperregenerierenden Vorgänge können ungehindert weiter ausgeführt werden.

Bei täglichem Umsetzen macht das einen gigantischen Unterschied“, weiss die Anti-Aging Expertin Sabine Schwind von Egelstein.

www.lothar-seiwert.de